Kategorien
Bez kategorii

Herrenmäntel – aktuelle Trends

Ein modischer Herrenmantel ist die beste Möglichkeit, sich an kalten Herbst- und Wintertagen warm zu halten, vor allem, wenn man elegant aussehen, den Trends folgen und es sich vor allem beim Tragen bequem machen möchte.

Jede Saison überraschen die Trends durch ihre Vielfalt, von zeitlosen Klassikern bis hin zu extravaganten Vorschlägen, die speziell für Männer entwickelt wurden, die sich nicht scheuen, sich von der Masse abzuheben. Ein zeitloser Diplomaten- oder Wintermantel mit einer einfachen Form ist die Basis und ein echtes Muss. In letzter Zeit sind Wintermäntel in Schattierungen wie Hellbraun, Kastanienbraun, Grau oder Schwarz am angesagtesten. In dieser Saison ist die Spitze in gedämpften Farben gehalten.

Der Mantel mit einer Knopfreihe, einem Kragen und einem Bodenbelag im Männermode-Stil ist der sichtbarste Trend in der Männermode dieser Saison. Auffällig ist nur die Länge des Mantels, die in diesem Jahr etwas kürzer ist als in den Vorjahren. Dies mag an milderen Wintern liegen oder einfach daran, dass das kürzere Fell definitiv bequemer ist, insbesondere für Fahrer.

Wenn es um Materialien geht, sollten Männer überrascht sein. Neben Modellen aus Wolle haben Männer auch eine Auswahl an Herrenwintermänteln aus Cord und Leder. Ein zeitloser Trenchcoat ist immer in Mode, vorzugsweise in Beige und vielen Mustern. Am modischsten sind Tiermotive, Pepita, sowie Gitter, die sowohl auf dem äußeren Teil des Oberkleides als auch auf dessen Futter hervorragend wirken.

Herbstmäntel der Männer.

Eindeutig der vorherrschende Trend des Herbstes ist die zeitlose Form des Diplomatenmantels. Es ist sehr wichtig, die Farbe des Herrenmantels und die Art des Stoffes, aus dem er hergestellt ist, zu wählen. Im Herbst geht es vor allem um die Farben der Erde, und das sind die Farben, die die Mäntel dominieren. Die modischste Farbe eines Herrenmantels ist ein sehr helles Braun, das oft als Kamelfarbe bezeichnet wird. Das Interesse am Kamelmantel wird durch Suchmaschinenanfragen bestätigt, wobei der Begriff Kamelmännermantel fast mehrere Millionen Anfragen erreicht.

Es lohnt sich auch, einen Blick auf die Stoffe zu werfen, aus denen Herbstmäntel hergestellt werden. Sicherlich am häufigsten werden elegante Herrenmäntel aus Wollstoffen mit Kaschmirzusatz und künstlichen Zusatzfasern genäht, die einen positiven Einfluss auf die Widerstandsfähigkeit der Stoffe gegenüber den Einsatzbedingungen, wie Knittern oder Schmutzresistenz, haben. Der Außenstoff bietet einen grundlegenden Wärmeschutz, da Herbstmäntel normalerweise kein Thermofutter haben.

Wintermäntel für Männer.

Wintermäntel für Männer sind in erster Linie dazu bestimmt, warm zu sein. Aus diesem Grund haben Wintermäntel eine wärmende Schicht im Futter. Bei Temperaturen unter Null reichen der Stoff und das dünne Futter allein nicht aus. Neben den klassischen Manteldesigns sind interessante Kombinationen erwähnenswert, die mit der Jacke verbundene Elemente kombinieren. Zusätzliche Taschen, die Verwendung ungewöhnlicher Verschlüsse lassen den Herrenmantel ein wenig wie eine verlängerte Jacke aussehen.

Die Winterzeit wird in der Männermode seit Jahren mit der Grundfarbpalette in Verbindung gebracht. Wir haben keine Lust auf knallige Farben. Wenn wir bei der Wahl eines Herrenmantels für den Winter Originalität und Zweckmäßigkeit in Betracht ziehen, entscheiden wir uns in der Regel für die Zweckmäßigkeit. Dies entspricht dem aktuellen Trend mit einer stark verkürzten Felllänge. Dies gilt auch für Mäntel nach Art der Diplomaten, die etwa bis zu einem halben Oberschenkel reichen.

Der klassische lange Herrenwintermantel.

Ein langer Herrenwintermantel gehört auf jeden Fall in den Kleiderschrank eines jeden Mannes. Der elegante Schnitt, der etwa bis zu den Knien reicht, ist die beste Wahl für besondere Anlässe, aber nicht nur. Sie können es erfolgreich als Ergänzung zu Ihrem täglichen Looku wählen. Jüngste Trends deuten darauf hin, dass die Tops der kommenden Saison die Tops mit dem einfachsten Schnitt und der universellsten Farbe sind. Bei der Wahl eines langen Winter-Herrenmantels sollten Sie vor allem auf ein- oder zweireihige Modelle in gedeckten, zeitlosen Schattierungen von Schwarz, Marineblau oder Beige setzen.

Ein stilvoller Herrenwintermantel aus Leder.

Einer der heißesten Trends für die kommende Wintersaison ist der Lederwintermantel für Männer. Was die Art des Materials anbelangt, so ist es völlig kostenlos. Es kann Naturleder oder ökologisches Leder sein, und zwar in jeder Ausführung. Sowohl matte als auch lackierte Außenbezüge sind gleichermaßen in Mode. Der Herrenwintermantel aus Leder sieht am besten in Schwarz aus. Die universelle farbige Oberbekleidung ist eine perfekte Ergänzung zu lässigen und eleganten Stilen.

Schwarzer Wintermantel für Männer.

Ein schwarzer Wintermantel für Männer ist immer eine gute Idee für einen eleganten und richtungsweisenden Stil. Als Symbol für klassische und zeitlose Eleganz ist und bleibt sie die Nummer eins. Man kann sich kaum etwas Eleganteres vorstellen als einen schwarzen Wollmantel. Dieser beliebte Mantel ist die Grundlage für ein elegantes Herren-Outfit. Es passt zu fast jeder Gelegenheit und lässt sich gut mit Accessoires kombinieren. Wenn wir an frostigen Tagen für maximalen thermischen Komfort sorgen wollen, ist ein Herrenwintermantel aus Wolle eine ausgezeichnete Wahl. Naturfasern schützen wirksam vor niedrigen Temperaturen und Wind und werden für viele Jahreszeiten eingesetzt. Schwarz und Wolle sind immer in Mode.

Cord männliches Winterfell

Manche Menschen lieben ihn, andere hassen ihn. Der Cord kommt in großem Stil in die Salons zurück. Cord zeichnet sich durch seine charakteristische, gestreifte Textur, seinen weichen Griff und seine Wärme aus. Nicht umsonst herrscht sie in den Winterkollektionen. Eine perfekte Wahl ist zum Beispiel ein Cord-Wintermantel für Männer in Marineblau, Beige, Schwarz oder Dunkelgrün.

Männliches Winterfell in Mustern wie: Gitter, Tierprint oder Pepita.

Das Gitter verschwindet nicht aus der Welt der Trends. Das Karomuster der Wintermäntel für Männer ist eines der trendigsten in dieser Saison. Wir haben die Wahl zwischen kleineren und größeren Motiven, die einzige Einschränkung ist die Phantasie und der Stil. Auch die Pepita-Oberbekleidung verdient Aufmerksamkeit. Die Dekoration, auch Hühnerpfoten genannt, ist eine ausgezeichnete Wahl für Liebhaber zeitloser Klassiker. Bei der Wahl eines Herrenwintermantels für die kommende Saison können Sie sich für ein traditionelles Schwarz-Weiß-Muster entscheiden oder den Klassikern ein wenig Extravaganz, Wahnsinn und Originalität verleihen. Wenn Sie sich nicht scheuen, sich von der Masse abzuheben, dann ist ein eleganter männlicher Wintermantel in Tiermustern die ideale Lösung. Der Tierdruck ist nicht ausschließlich den Frauen vorbehalten. Eine perfekte Wahl ist der Kauf eines mit einem Leopardenmotiv verzierten Überzugs.

Bei der Suche nach dem perfekten Herrenmantel lohnt es sich, die Tatsache zu berücksichtigen, dass er wahrscheinlich mehrere Saisons lang dienen wird. Es lohnt sich also, auf bewährte Lösungen zu setzen, die für ein elegantes Aussehen und Komfort sorgen. Bevorzugt werden Lösungen, die es Ihnen ermöglichen, viele Farben, Stile und Accessoires zu kombinieren. Zu auffällige Farben oder Schnitte schließen die Möglichkeit aus, viele Stilisierungen zu kreieren, denn zu stark definierte Schnitte sind ein Hit nur einer Saison.